Müller-Tipp 4

Seit weit über einem Jahr erfreut sich die Standortgemeinschaft Müllerstraße wachsender Beliebtheit. Aufgrund von verschiedenen Aktionen und dem monatlich stattfindenden Händlerfrühstück kann bereits auf eine zuverlässige Zusammenarbeit mit Gewerbetreibenden, Freiberuflern, Hauseigentümern und Kulturschaffenden rund um die Müllerstraße geblickt werden. Nun soll auch die Tradition der Themenhefte fortgeführt werden und die vierte Ausgabe des Müller-Tipp liegt vor.

Spekteparkfest im Falkenhagener Feld

Einladung zum SpekteparkfestDer Spektepark hat sich gemausert. Die idyllische Natur rund um den Kiesteich hat der Spandauer schon immer gern genossen. In den letzten Jahren sind nun zahlreiche neue Angebote entstanden. Daher lädt der Fachbereich Grünflächen des Bezirksamts Spandau lädt mit einem bunten Programm aus Musik, Sport und Gastronomie zum ersten Parkfest im Spektepark:

09.08.2014  |  14:00-19:00 Uhr  |  Spektepark (Zugang z.B. über Am Kiesteich oder Spekteweg, 13589 Berlin)

Der Eintritt ist frei.

Anmeldungen für das Mix-Beachvolleyballturnier und den Parkour-Workshop können per Mail an spekteparkfest[ett]planergemeinschaft[punkt]de vorgenommen werden. Die Anmeldung zum Fußballturnier auf www.bolzplatzliga.de.

Programmflyer (pdf, 1 MB)

Das Netzwerk Südkreuz geht online

Am 5. Juni 2014 fiel der Startschuss für das Unternehmensnetzwerk Südkreuz, als sich zwölf Unternehmen als Gründungsmitglieder zusammenfanden,  um mit Hilfe des von der Wirtschaftsförderung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg initiierten Gründung des Vereins die Entwicklung, Belebung und Stärkung des Gewerbegebietes Südkreuz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg von Berlin und seines näheren Umfeldes zu befördern.

Nun stellt sich das Netzwerk Südkreuz auf seiner Homepage vor, informiert über Ziele und Aktivitäten und lädt andere Unternehmen ein, Mitglied zu werden. Erfahren Sie mehr unter www.netzwerk-suedkreuz.de.

Bürgerwerkstatt und Unternehmertalk zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept Hennigsdorf

Am 30.Juni 2014 eröffneten Bürgermeister Andreas Schulz und Dr. Ursula Flecken die Bürgerwerkstatt 2014 "Hennigsdorfer ZukunftsDialog" im Rathaus. Mehr als 80 Bürgerinnen und Bürger erarbeiteten in drei Arbeitsgruppen vielfältige Punkte für einen Hennigsdorfer Aufgabenplan.

Am 8.Juli findet im Rathaus Hennigsdorf um 17 Uhr der Erste Unternehmertalk "Hennigsdorfer ZukunftsDialog" statt. Unternehmen aus Hennigsdorf sind eingeladen, mit der Stadt wichtige Themen der Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung zu besprechen.

Bürgerforum "Aktualisierung des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept"

Gebietskulisse BuchErgebnisse vom 25.6.2014

Jens-Holger Kirchner, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung lud alle interessierten Bürger und Bürgerinnen herzlich ein, an dem Bürgerforum zum Thema "Aktualisierung des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept ISEK" teilzunehmen.

Die Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier:
www.planergemeinschaft.de/isek-buch