3. Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün

25. September 2019 - 10:00
Neues Rathaus, Festsaal, Martin-Luther-Ring 4, 04109 Leipzig
3. Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün

Stadtgrün multifunktional planen, gestalten und erhalten
Multifunktionale Freiraumkonzepte bieten die Chance, dem hohem Flächendruck in Städten zu begegnen und zeitgemäß auf sich änderndes Freizeitverhalten und diversifizierte Nutzungsansprüche der Bevölkerung zu reagieren. Multifunktionales Stadtgrün soll unterschiedliche Nutzergruppen ansprechen und sowohl das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung als auch nach Aktivität erfüllen. Auch im Hinblick auf die Ziele Umweltgerechtigkeit, Biodiversität und Klimaanpassung sind multifunktional gestaltete Grünräume sinnvolle Lösungsansätze.
So gut und vielfältig die Argumente für multifunktionales Stadtgrün sind, so groß sind die Herausforderungen, dieses zu planen, umzusetzen und zu erhalten.
In der dritten Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün wird deshalb diskutiert, welche Erfahrungen, welche Ansätze und gute Beispiele es in Kommunen gibt, um die Heraus-forderungen zu meistern. In Arbeitsgruppen werden Abstimmungs- und Kooperationsstrukturen, Kosten und Ressourcen sowie Interessens- und Nutzungskonflikte thematisiert.