BEP Innenstadt Berlin - Zusammenschau der BEP-Nutzungskonzepte innerhalb des Berliner S-Bahn-Ringes

Die Bereichsentwicklungsplanung (BEP) wird seit 2001 durch die Berliner Bezirke eigenverantwortlich durchgeführt. Mit der Zusammenschau der BEP-Nutzungskonzepte innerhalb des Berliner S-Bahn-Ringes wurden in einem intensiven Abstimmungsprozess methodische Fragen geklärt, eine neue Musterlegende für die BEP entwickelt und in Kooperation mit SRP - Gesellschaft für Stadt- und Regionalplanung mbH - ein Gesamtplan erstellt, anhand dessen auch weiterer Abstimmungsbedarf aufgezeigt werden konnte.

Die Ergebnisse wurden in der Broschüre "Bereichsentwicklungsplanung in Berlin" dokumentiert.

369
Bearbeitung: 
Anja Kneiding, Urs Kohlbrenner, Christfried Tschepe
Auftraggeber: 
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin in Zusammenarbeit mit weiteren Bezirksämtern
Projektort: 
Berlin
Jahr: 
2001/2002