Rahmenplan Rhinstraße in Berlin-Lichtenberg

Seit Oktober 2017 erarbeitet die Planergemeinschaft den Rahmenplan Rhinstraße im Bezirk Lichtenberg von Berlin.

Ziel ist die Untersuchung des Nachverdichtungspotenzials vor dem Hintergrund der wachsenden Stadt sowie die Sicherung und Weiterentwicklung der bestehenden gewerblichen Nutzungen unter Berücksichtigung der Frage ergänzender Wohnfunktion im Gebiet. Dabei sind Aspekte der verkehrlichen Erschließung und der Sicherung gesunder Wohn- und Arbeitsverhältnisse sowie der Freiraumplanung zu berücksichtigen.

Der Rahmenplan soll die bisher vorliegenden Planwerke konkretisieren, eine möglichst konfliktfreie städtebauliche Entwicklung aufzeigen und dabei als informelle Planung zukünftigen Einzelprojekten bzw. Bebauungsplänen als Planungsempfehlung dienen.

717
Bearbeitung: 
Dirk Spender, Paul-Martin Richter, Annika Meyer, Katja Scheinig
Auftraggeber: 
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Projektort: 
Berlin-Lichtenberg
Jahr: 
seit Oktober 2017