Unterstützungsleistungen für das Förderprogramm BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften

Das Förderprogramm "BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften" als Integrationsmanagement im Umfeld von großen Flüchtlingsunterkünften dient dazu, die Gemeinschaft zu stärken und so den Geflüchteten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern. Bis Anfang 2018 wurde an insgesamt 20 Standorten in Berlin das Integrationsmanagement eingerichtet. Der übergeordnete Auftrag besteht darin, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen bei der Programmdurchführung in einzelnen Aufgabenbereichen zu unterstützen. Neben Aufgaben u.a. in der Prüfung der korrekten Abrechnung der Fördermittelverwendung, in der Berichterstattung (elektronischen Begleitinformation (eBi) und Pflegen des elektronischen Monitorings) wird der Auftraggeber auch bei der Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von Workshops unterstützt.

Unterstützungsleistungen für das Förderprogramm BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften
727
Bearbeitung: 
Christel Weller, Thomas Wenzl
Auftraggeber: 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin
Projektort: 
Berlin
Jahr: 
2018