Städtebauliches Konzept Ostburger Weg

Für die Siedlung im Ostburger Weg in Berlin-Rudow wird im Zuge einer geplanten Nachverdichtung die Ergänzung mit Wohnungsbau geprüft. Die Planergemeinschaft fertigt dafür zwei städtebauliche Entwurfsvarianten an und ermittelt die die städtebaulichen Kennzahlen. Im Anschluss wird die Vorzugsvariante weiter ausgearbeitet.

734
Bearbeitung: 
Ulrike Lange, Benjamin Wada-Rütenik
Auftraggeber: 
Becker & Kries Projekt-Invest GmbH & Co. KG
Projektort: 
Wohngebiet Ostburger Weg (Bezirk Neukölln / OT Rudow)
Jahr: 
seit Juni 2018