Gewerbeflächeninformationssystem (GeFIS) - Überführung der Erhebungsergebnisse im Rahmen des StEP in ein langfristiges Gewerbeflächen-informationssystem sowie die Aktualisierung gewerblicher Potenzialflächen und Weiterentwicklung von GeFIS

Im Rahmen der Aktualisierung des Stadtentwicklungsplans Wirtschaft wurden Grundlagen für das geplante GeFIS erarbeitet, z. B. die Überprüfung der Flächenkulisse aller gewerblichen Bauflächen des FNP hinsichtlich möglicher Flächenpotenziale nach einem mit der Senatsverwaltung abgestimmten Kriterienkatalog. Diese Daten galt es im Projekt für die Überführung in das GeFIS entsprechend aufzubereiten, ggf. anzupassen und zu verifizieren.
Dieses neue Datenangebot befindet sich in der Testphase und wird mithilfe von Nutzerinterviews, einem Fachgespräch und einem Workshop evaluiert. Der Fokus liegt auf dem Aktualisierungsrhythmus und der Zuordnung der Zuständigkeiten. Die Indikatoren der Datenbank werden auf Plausibilität geprüft und konkrete Vorschläge für die Weiterentwicklung identifiziert. Das Handbuch für die Potenzialflächenerhebung wird fortgeschrieben und die Grundlagen für einen Baulandbericht der Senatsverwaltung gelegt.

Gewerbeflächeninformationssystem (GeFIS)
780
Bearbeitung: 
Dirk Spender (Moderation) in Kooperation mit empirica ag
Auftraggeber: 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Referat I A
Projektort: 
Landesgebiet von Berlin
Jahr: 
2017/2018 und 2019/2020