Wirtschaftsflächenkonzept für den Bezirk Pankow

Das Wirtschaftsflächenkonzept für den Bezirk Pankow von Berlin soll die Grundlage für die Sicherung von Gewerbestandorten und -flächen im Bezirk bilden. Durch die Identifizierung eingestreuter Standorte und gewerblicher Nutzflächen sollen Gewerbeflächen gesichert und das vorhandene Gewerbe geschützt werden. Im bezirklichen Wirtschaftsflächenkonzept wird analysiert, wie sich Gewerbe und Gewerbestandorte hinsichtlich der Nutzungskonkurrenz und bestehender Nutzungskonflikte mit Wohnen, Gemeinbedarfs- und Freiraumnutzungen seit der Erstellung des Gewerbeflächenentwicklungskonzepts von 2015 verändert haben. Es soll ausgelotet werden, welche Entwicklungsperspektiven verschiedene, im Bezirk vertretene Branchen heute und zukünftig haben. Die Untersuchung soll aufzeigen, welche Standorte in ihrer Existenz bedroht sind und die Konzeption wird Antworten dazu geben, mit welchen Instrumenten sich ggf. die Verdrängung von innerstädtischen gewerblichen Nutzungen wie Handwerk und Produktion als gewerbliche Daseinsvorsorge verhindern bzw. sichern lassen.

Wirtschaftsflächenkonzept für den Bezirk Pankow
809
Bearbeitung: 
Dr. Ursula Flecken, Ulrike Lange in Kooperation mit empirica ag
Auftraggeber: 
Bezirksamt Pankow von Berlin, Büro für Wirtschaftsförderung
Projektort: 
Berlin Pankow
Jahr: 
2021-2023